WELTNEUHEIT – Der Schlauch aus der Wand
BINGO LOOP – Ein Traum wird wahr.

Verblüffend. Schnell. Ordentlich.

Mit unserem neuen BINGO LOOP werden Staub und Brösel in Sekundenschnelle eliminiert. Der BINGO LOOP wird im exponierten Aktionsbereich, Küche oder dem Essbereich, eventuell mit räumlicher Überschneidung zu angrenzenden Einsatzbereichen installiert. Der Schlauch wird bei Bedarf in der benötigten Länge herausgezogen und verschwindet automatisch (Softpulltechnik) wieder. Das komplette Zubehör findet Platz hinter dem kleinen BINGO-Türchen.

Ein kleines Wunderwerk der Technik – Das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit.

DAS MAXXXCOMFORT-SCHLAUCH-DEPOT

VERBLÜFFEND. SCHNELL. ORDENTLICH.

Mit dem BINGO loop werden Staub und Brösel in Sekundenschnelle eliminiert. Der BINGO loop wird im exponierten Aktionsbereich, Küche oder dem Essbereich, eventuell mit räumlicher Überschneidung zu angrenzenden Einsatz bereichen installiert. Der Schlauch wird bei Bedarf in der benötigten Länge

herausgezogen und verschwindet automatisch wieder. Der Schlauch kann auch ganz herausgezogen werden und als „normaler“ Schlauch mit Ein-/Aus-Schalter an anderen Saugdosen, z. B. im Obergeschoss, verwendet werden. Das komplette Zubehör findet Platz hinter dem kleinen BinGO-Türchen.

Bingo Komplett-Installationsset

Bestehend aus:
1) Unterputzbox (43 x 40 x 10,5 cm), Saugleitungsanschluss mit Sicherheits-T-Stück, Schiebeventil mit Ein/Aus-Schalter, zusätzliche integrierte Saugdose
2) Putzdeckel
3) Metall-Tür, sichtbare Maße 32 x 22,5 cm (H x B)
4) 9 x Depot-Rohre à 1,5
5) 4 x weite 90°-Depot-Bögen – Achtung! Keine Chameleon- oder Retract Vac-Bögen verwenden!
6) 8 x Rohrmuffen
7) 10 x Rohrhalter
8) Revisionskappe für das Depot-Saugrohr
9) Extra Saugdose integriert
10) 90°-Sicherheitsknie
11) Unterputz Teleskoprohr-Köcher

für 8 – 13,5 Meter Schlauchlänge
HB3064

BINGO Schlauchset

  • BINGO-Schlauch mit Ein-/Ausschalter inkl. Textilüberzug und Multifunktionsdüse
  • längenverstellbares Teleskoprohr
  • Premium-Bodendüse

8 Meter Schlauchlänge
HB2108

9 Meter Schlauchlänge
HB2109

10 Meter Schlauchlänge
HB2110

12 Meter Schlauchlänge
HB2112

13,5 Meter Schlauchlänge
HB2113

Es grenzt an Magie.

Höchst benutzerfreundlich.
Vielfältig einsetzbar. Einfach an alles gedacht.

Entnahme des Saugzubehörs

Hinter der BINGO-Tür erwartet Sie ein komplettes Saugequipment.
Schlauch mit Ein- und Ausschalter am Handgriff, 3-in-1-Düse im Handgriff, Bodendüse und das Teleskoprohr.
Entnehmen Sie nun das zuvor erwähnte Saugzubehör aus der Unterputzbox.

Herausziehen des Schlauches

Durch leichtes Ziehen gleitet der BINGO-Schlauch selbstständig
aus der Schlauch-Einzugsleitung heraus.

Saugen über die Schlauch-Einzugsleitung

Der BINGO LOOP Schlauch-Ein-/Auszug beruht auf der Softpull-Technik. Er kann in jeder Länge, an jedem Punkt (auch direkt über die Schlauch-Einzugsleitung) ohne lästige mechanische „Arretierung“ benutzt werden. So können in Sekundenschnelle Staub und Brösel im exponierten Aktionsbereich, Küche und Essbereich eliminiert werden. Ziehen Sie dafür einfach den Schieber nach unten und der Zentralstaubsauger startet automatisch.
Der BINGO LOOP ersetzt den althergebrachten Handsauger in der Küche.

Saugen über die integrierte Saugdose

Der Schlauch kann ganz aus dem Rohr herausgezogen werden.
Das eröffnet für die Planung ganz neue Perspektiven. Er kann für den großen „Samstagsputz“ im ganzen Haus benutzt werden wie bei einer „normalen“ Zentralstaubsauganlage. Stecken Sie den Schlauch dafür einfach an der Saugdose im BINGO LOOP an. Der Zentralstaubsauger kann nun über den Ein-/Aus-Schalter am Handgriff gestartet werden.

Saugen über eine andere Saugdose

Alternativ kann der Saugschlauch an eine beliebige andere Saugdose Ihrer Zentralstaubsauganlage angeschlossen werden. Somit kann der Aktionsradius noch einmal erhöht werden und Sie benötigen dafür nur einen BINGO Saugschlauch.

Automatischer Einzug des Saugschlauches

Für den automatischen Einzug des Saugschlauches muss der Schieber nach unten gezogen werden. Der Zentralstaubsauger schaltet nun automatisch ein. Damit sich der Saugschlauch selbstständig einzieht, muss die Saugöffnung des Handgriffes verschlossen werden.
Ist der Handgriff verräumt, muss der Schieber wieder in seine Ausgangsposition nach oben geschoben werden und der Zentralstaubsauger schaltet sich aus.